Scheitholzheizungen von RENNERGY

Scheitholzanlage 20 bis 50 kW

Wer sich für eine RSP Scheitholzanlage entscheidet, dem bietet unseres Partners RENNERGY einen qualitativ hochwertigen Kessel am Markt. Verfügbar ist dieser in den Leistungsklassen 20, 30, 40 und 50 kW. Der Kessel kann mit bis zu 60 cm langen Holzscheiten gefüllt werden. Der Füllraum fasst 166 / 223 Liter. Die Verbrennung in der Schamottbrennkammer erfolgt über einen unteren Abbrand bei einer Dauer bis zu 12 Stunden.

Die Scheitholzanlage überzeugt durch ihre Zündautomatik, ihre automatische Kesselputzeinrichtung sowie ihrer komfortablen und einfachen Bedienung über das neue Touch-Display.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Bester Wirkungsgrad im Teillastbereich bis zu über 95 %
  • Großes Füllraumvolumen 20-30 kW bis 166 L / 40-50 kW bis 223 L
  • Größere Einfülltüre somit ist eine leichtere Bestückung möglich
  • Effektive Schwelgasabsaugung durch zurückgesetzten Absaugkanal
  • Verstärkte Brennkammer mit zusätzlichen Isoliersteinen
  • Gusseinlegeteile mit stabilerer Bauform und doppelter Materialstärke
  • Lambdasonde mit Steckanschluss, somit wird eine lange Lebensdauer und einfache Reinigung erzielt
  • Rauchgasabgang in 3 Richtungen möglich
  • Saugzuggebläse elektronisch gesteuert; Stromaufnahme zwischen 30 und 78 W
  • Kessel wird komplett montiert betriebsfertig geliefert mit allen Bauteilen inkl. Rücklaufanhebung
  • Stellmotore für Primär- und Sekundärluftklappen sind bereits betriebsfertig montiert 
  • Montagefehler bei Zusammenbau oder Verdrahtung des Kessels mit Stellmotoren oder Rücklaufanhebung sind nun ausgeschlossen 
  • Schnelle Elektroinstallation, da Kessel bereits vorverdrahtet geliefert wird
  • Automatische Putzeinrichtung, die durch das Öffnen der Kesseltüre aktiv wird, somit kann der Reinigungshebel nicht vergessen werden
  • Automatische Zündung, die aktiviert werden kann durch: Zeiteinstellung, Temperaturanforderung und manuellen Betrieb 
  • Die Zündung erfolgt durch einen Glühzünder, dadurch sind Verpuffungen ausgeschlossen bei eventuellen Fehlzündungen
  • Minimale Stromaufnahme der Zündung von 250 W im Zeitraum von nur 4 Minuten
  • Programmierung, Datenaufzeichnung und Software-Update sind durch den integrierten SD-Kartenleser möglich
  • Das Touch- System ermöglicht einfache Bedienung durch Bild- & Textinformationen (Virtuelle Menüführung für den Betreiber)
  • Entsprechend niedrigste Emissionswerte bezüglich aktueller und künftiger Richtlinien